Im November 2017 hat der ReBüVe vor dem Franziskushof eine Sitzgruppe aufgestellt. Mitten in Reckenfeld lässt sich jetzt gemütlich Picknicken.

Diese Aktion sollte der Anfang eines Projektes sein, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, geeignete Plätze zum Verweilen an schönen Standorten in Reckenfeld herzurichten. Dazu werden Bänke (mit und ohne Tisch) an ausgewählten Stellen festmontiert. Die Stellflächen werden ausgekoffert, befestigt und plattiert.

 

Eine weitere Sitzgelegenheit wurde auch schon an der Kreuzung Moorweg/Marienfriedstraße aufgestellt.

 

Die Bänke sind aus Eichenstammholz gefertigt und passen gut ins Landschaftsbild. Von der Bevölkerung werden die Bänke sehr gut angenommen.

Die Stadt Greven wird an den Standorten noch Mülleimer anbringen und diese regelmäßig von den Technischen Betrieben leeren lassen.

Weitere Standorte sind in Planung, jedoch müssen zunächst die Formalitäten (Genehmigung der Stadt, Abstimmung mit dem Besitzer des Grundstücks, Finanzierung, etc.) geklärt werden.

An den folgende Standorte wurden am 23.03.2019 aufgestellt:

  • Bolzplatz an der Steinfurter Str.
  • A-B Pättchen

Des Weiteren ist noch eine Bank am Ende der Steinfurter Straße am neuen Max-Klemens-Kanal Radweg geplant

Ansprechpartner ist Jürgen Otto


Drucken